Der Vorstand wünscht Euch schöne Weihnachten

Liebe Tennisfreunde,


 

ein für alle herausforderndes Jahr neigt sich dem Ende zu. Die Pandemie hat viele Menschen und Institutionen hart getroffen. Da verkommt es fast zur Nebensache, dass wir unseren geliebten Tennissport nicht wie in den Jahren zuvor ausüben konnten.

 

Wir durften Tennis spielen, aber vieles war anders als sonst. Die Tennisplätze konnten erst mit zeitlicher Verzögerung geöffnet werden, die Sanitäranlagen durften über längere Zeit hinweg nicht genutzt werden und das gesellige Miteinander war deutlich eingeschränkt. Aus sportlicher Sicht fielen zudem die Verbandsrunde und das ein oder andere lieb gewonnene Turnier aus, das in den letzten Jahren auf unserer schönen Anlage stattgefunden hat. Es schmerzt besonders, dass auch das Training unserer Tennisjugend nur eingeschränkt stattfinden konnte. Aktuell wirkt sich dies leider auch auf das Wintertraining aus. Und natürlich vermissen wir auch die Teilnahme am abgesagten Wiernsheimer Weihnachtsmarkt.

 

Aber lasst uns trotz der vielen Einschränkungen positiv nach vorn blicken. Unser Verein steht wirtschaftlich weiterhin gut da und wir hoffen darauf, dass im kommenden Jahr wieder mehr möglich sein wird als im zurückliegenden Jahr. Mehr Sport, mehr Feierlichkeiten und mehr zwanglose Gemeinschaft nach intensiven Trainings-Matches.

 

 Der Vorstand dankt allen Mitgliedern, die für die Einschränkungen viel Verständnis aufgebracht haben und dankt allen Mitgliedern, die sich in den schwierigen Zeit trotzdem so aufopferungsvoll für den Verein eingebracht haben.

 

Wir wünschen allen Mitgliedern schöne Festtage und einen guten Rutsch in ein hoffentlich positiveres Jahr 2021. Bleibt gesund - wir freuen uns auf viele schöne gemeinsame Erlebnisse im kommenden Jahr.