Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

Liebe Vereinsmitglieder,

 

hiermit laden wir Euch satzungsgemäß zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung der Tennisfreunde Wiernsheim e.V.

 

am Dienstag, den 28. Mai 2019, um 19.30 Uhr,

in unser Vereinsheim (Lindenstraße, 75446 Wiernsheim) ein,

 

in der als einziger Tagesordnungspunkt ein Beschluss über die Gründung einer gemeinnützigen GmbH gefasst werden soll, die als Betreibergesellschaft einen langjährigen Pachtvertrag über die Nutzung der Tennishalle „Tennis Treff“ in Wiernsheim abschließen soll.

 

Erste Erläuterungen zum Sachverhalt:

 

Der Besitzer der Tennishalle, Herr Jochen Kugel, hat sich dazu entschlossen seine Tennishalle nicht weiter in Eigenregie an Tennisspieler vermieten zu wollen. Daher hat er die Tennishalle seit dem 1. Mai 2019 geschlossen. Da er jedoch Interesse daran hat, dass die Halle weiterhin für den Tennissport genutzt wird, ist er auf der Suche nach einem Pächter bzw. Käufer, der die Halle zu diesem Zweck weiter betreibt.

 

Um unseren Mitgliedern im Allgemeinen und unseren Jugendlichen im Speziellen weiterhin die Möglichkeit bieten zu können, auch im Winter ortsnah Tennis zu spielen, hat sich der Vorstand mit den Vorständen der umliegenden Tennisvereine Friolzheim, Mönsheim und Wurmberg beraten, in welchen Konstellationen ein Pachtmodell der Halle wirtschaftlich und organisatorisch sinnvoll umgesetzt werden kann. Zu den Beratungen wurden weitere Experten, beispielsweise vom Württembergischen Landessportbund (WLSB), hinzugezogen.

 

In einer außerordentlichen Vorstandssitzung, die am 2. Mai stattgefunden hat, hat unser Vorstand über die Machbarkeit eines möglichen Betreibermodells beraten. Hierzu wurden von unserem Mitglied Peter Sanio verschiedene betriebswirtschaftliche Szenarien vorgestellt. Am Ende der Vorstandsitzung stand die Entscheidung, dass der Vorstand gute Chancen sieht, die Halle mit geringem wirtschaftlichen Risiko, über die Gründung einer gemeinnützigen GmbH, zunächst für 10 Jahre zu pachten. Mit der Option auf eine Verlängerung des Pachtvertrags. Voraussetzung für die Umsetzung des Modells sind letzte Klärungen von Herrn Kugel mit dessen Steuerberater und finale Aussagen eines Rechtsexperten des WTB. Hierzu wird es bis zum 28. Mai konkrete Ergebnisse geben.

 

Zum Konzept gehört es, dass Modernisierungsmaßnahmen umsetzt werden. Da durch Herrn Kugel bereits bis zur Winterrunde 2019/2020 auf dessen Kosten Erneuerungen von Heizung und Dach geplant sind, wird eine Entscheidung bis zum 31. Mai 2019 angestrebt. Durch die gGmbH würde darüber hinaus eine Erneuerung des Bodens und des Lichts bis zum Winter 2020/2021 erfolgen.

 

Hierfür müssen in allen genannten Tennisvereinen entsprechende Mitgliederentscheidungen getroffen werden. Sollten sich mindestens drei der vier Vereine für die Gründung einer gemeinsamen Betreibergesellschaft aussprechen und die noch offenen Punkte positiv geklärt werden, kann das Thema umgesetzt werden.

 

In der Mitgliederversammlung wird das Projekt umfassend vorgestellt. Mit dem Ziel eines Beschlusses, ob sich die Tennisfreunde Wiernsheim an einer gGmbH beteiligen. Da es sich um eine gemeinnützige GmbH handelt, haften alle Vereine maximal mit dem Betrag ihrer einmaligen Einlage in Höhe von 15.000 Euro. Dadurch ist die Zukunftsfähigkeit der Vereine auch im Falle einer theoretischen Insolvenz der Betreibergesellschaft nicht gefährdet.

 

Die in dieser Einladung vorgestellte Konzeption entspricht dem aktuellen Diskussions- und Verhandlungsstand. Über die Höhe der Pacht muss noch abschliessend mit Herrn Kugel verhandelt werden. Es besteht die Möglichkeit, dass diese Verhandlungen scheitern könnten. Ausserdem muss die gewählte Rechtsform der gGmbH noch mit dem WLSB und dem Finanzamt abgestimmt werden. Das Finanzamt muss die Gemeinnützigkeit der gGmbH bestätigen, sonst ist deren Gründung nicht möglich. Vor diesem Hintergrund könnte es sein, dass sich die Konzeption für die Umsetzung noch ändert oder dass eine Umsetzung aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist. Wir werden Euch über eventuelle Änderungen zeitnah informieren.

 

Wir bitten um eine rege Teilnahme an der Versammlung, da es sich um eine weitreichende Entscheidung für unseren Verein handelt.

 

Der Vorstand

Willkommen bei den Tennisfreunden!

Die Tennisfreunde Wiernsheim haben eine der schönsten Tennisanlagen im Enzkreis. Auf sechs terrassenförmig angelegten Plätzen mitten im Wald können Sie ungestört Tennis genießen. Eine Boulebahn ist ebenso vorhanden wie eine gepflegte Grünanlage mit vielen Sitz- und Liegemöglichkeiten in der Sonne oder im Schatten. Im gemütlichen Vereinsheim kann man den Tag ausklingen lassen. Das Vereinsheim verfügt über einen großzügigen Aufenthaltsraum mit Küche, Duschräumen und WC. Das Haus wird bei Verbandsspielen, Meisterschaften und bei Festen von Mitgliedern bewirtet.

Es besteht auch die Möglichkeit, als Mitglied das Vereinsheim für Privatfeiern zu mieten.
Engagierten und leistungsorientierten Spielern bieten wir die Möglichkeit in einer unserer Mannschaften zu spielen.

Durch unsere Flutlichtanlage können unsere Mitglieder auf unserer Anlage zu jeder Tages- und Nachtzeit den Tennissport genießen.

 

Virtuelle  360°-Tour über unsere Anlage (vielen Dank an A-Design für die Erstellung der Tour!)

 

Sie möchten über den Verein auf dem Laufenden gehalten werden? Wir fügen Sie gerne unserem Mailverteiler hinzu. Anmelden können Sie sich hier.


Mitgliederstatistik (Stand: März 2019)

Aktive:
Passive:

Jugend:
Kinder:

Ehrenmitglieder:
Mitglieder gesamt:

79

91

16

18

5

209